Referat-Hip Hop

Referat

Hip-Hop (Heute)

Anfang der 90er drängte sich eine neue Raprichtung ins HipHopbild: der New School. Bis dato waren leichte Texte mit ausgeklügelten beats und Partyeffekten die Renner in der Szene: der Old School. Doch bis letztes Jahr dominierte die für den New School bekannte Brutalität nicht nur in der Musikorientierung der Insider sondern auch in den Charts. Gangster entdeckten den HipHop für sich und nannten ihn schlichtweg Gangsterrap. Auf den ersten Blick werden die lyrics dieser Rapper gerne als Gewaltverherrlichung beschimpft. Doch diese Musiksparte hat zwei Gesichter: Einerseits MCs (Masters of Ceremonies) wieSnoop Doggie Dog oder Dr. Dre, die ihre Kriminellen Ambitionen in den Texten zum Ausdruck bringen und damit vom Staat als jugendgefährdend angesehen werden, aber andererseits auch Rapper wie 2Pac Shakur, die ihr Leid in ihrem Leben als schwarzer Amerikaner in einer weißen Welt zum Ausdruck bringen wollen. So denkt die eine Sparte an das Geld, das sie durch das Aufsehenserregen mit brutaleren und sexsistischen Texten immer für sicher halten konnte, die andere aber an den Lehreffekt, der jugendliche Schwarze davon abhalten soll, den selben Fehler wie der Rapper selbst zu begehen. Aber all diese Rapper sind schon durch mehr oder weniger schwere Straftaten aufgefallen. 2Pac war in ein Sexualdelikt und Snoop Doggy Dogg in eine Schießerei verwickelt. Zwischen Drogen und Mort ist in der Gangstrrapperszene schon alles vogekommen. So mußte Snoop sein letztes Album im Gefängnis aufnehmen. Neben diesen Straßenschlachten gibt es aber auch brutale Rivalitäten zwischen den Plattenfirmen der MC’s. So wurde 1996 2Pac, unter Vertrag bei dem Label Death Row und letztes Jahr Notorious B.I.G., unter Vertrag bei Bad Boy erschossen. Diese Morde haben gezeigt, daß die Texte der Rapper nicht übertrieben sind, und daß ein Tot unheimlich zur Karriere beitragen kann. In 2Pacs Fall wird sein Tod von der Fangemeinde abgestritten, womit man ihm einen Kultstatus wie Elvis gibt. Und selbst nach seinem Tod bringt Shakur noch Doppelalben heraus. In der Zwischenzeit sieht das FBI immer mehr Zusammenhänge zwischen der Plattenfirma Death Row und Straßengangs die Gewalttaten verüben und mit Drogen dealen. Da nochmehr Gewalt gefürchtet wird, wurde der Plattencheff von Death Row zu acht Jahren Gefängnis verurteilt. Snoop Doggy Dogg und Dr.Dre sagten sich daraufhin von der Plattenfirma los und ziehen einen Imagewechsel in Erwägung. Nachdem der New School Rap so in die Negativschlagzeilen geraten ist, sehen die "guten Jungs" jetzt ihre Chance wieder den Markt zu erobern. Z.B. Puff Daddy, der auch einen Imagewechsel hinter sich hat. Die meisten seiner Erfolge konnte er mit gesampelten Songs verbuchen, wofür ihm auch oft genug böse nachgeredet wird. Außerdem fühlen sich EPMD von ihm beleidigt, da er den von ihnen vor Jahren erfundenen Rapstil stiehlt. Sie selbst waren Jahre lang von der Bildfläche verschwunden und begründen dies mit dem ungewollten Erfolg des Gangsterraps. Zusammen mit KRS1 und Rakim wollen sie den richtigen Old School Style wieder ins Leben rufen. Sie sind enttäuscht vom Sampling und reden vom Tunnelblick. Sie hätten sich zur Aufgabe gesetzt, den Rap aufrecht zu erhalten. Auch andere Rapper wie Will Smith (The Fresh Prince) oder LLCoolJ melden sich aus dem Untergrund zurück. Letzterer hatte in seiner Karriere jeden Trend mitgemacht und wurde deshalb oft belächelt. Als er sich dann in den 90ern dem Trend des Gangsterraps anschließen wollte, fiel Ladies Love Cool James mit mehr als 2 Millionen $ ins Minus. Erst als ihm sein Team wieder das Image des Romantikers verpaßte, kam der erfolgreichste Rapper der Welt langsam wieder zum Vorschein. Jetzt, nach seinen letzten zwei Alben, lieben die Ladies wiederihren Cool James. All diese Rapper, also CoolJ, Puff Daddy und Will Smith bemühen sich jetzt, wo ihre Zeit als erfolgreiche Old School Rapper gekommen ist, als Familienväter und versuchen sich in einem weniger actionreichen Leben. Die berühmtesten Artisten/Bands:

-

Tupac Amaru Shakur alias 2Pac: wurde 1971 in New York geboren zog nach Los Angeles und trat zuerst als Tänzer auf. Dann produzierte er seine erste Platte namens 2Pacalypse Now. Seinen größten Erfolg feierte er mit dem ersten Hip Hop Doppelalbum All Eyez On Me. Er wurde am 09.09.1996 angeschossen und starb am Freitag den 13. 1996. Erfolgreichster Song: California Love (All Eyez On Me, 1996).

-

The Notorius B.I.G: wurde am in New York geboren und starb 1997. Erfolgreichster Song: Hypnotize (Life After Death, 1997)

download