Metro Paris, Metro

Metro in Paris

Metro Mehrere französische Städte besitzen ihre eigene Metro oder Straßenbahn und die meisten bieten ein ziemlich dichtes Busnetz. Diese Verkehrsmittel fahren das Zentrum und nahe Vororte an. Diese schnellen und günstigen Fortbewegungsmittel bieten den praktischsten Weg, eine Stadt in aller Ruhe zu erkunden.In Paris ist die Metro bei weitem das schnellste und praktischste Mittel, sich in der Stadt fortzubewegen: 15 Linien und rund 300 Stationen. Die erste Bahn fährt gegen 5.30 Uhr morgens, die letzte gegen 0.30 Uhr. Durch die zahlreichen Anbindungen an die Züge der RER (Netz der regionalen Expresszüge) und die Fernbahnhöfe der SNCF bekommt man leicht Verbindungen in die Vororte.
download